Archiv der Kategorie: Gesundheit&Wohlbefinden

Hautpflege durch Ernährung.

. Eine ausgewogenen Ernährung kann zur Hautpflege beitragen. Mineralstoffe und Spurenelemente sind für die menschliche Haut wichtig und übernehmen eine wichtige Doppelfunktion. Sie tragen als Bestandteil von Enzymen zum Aufbau wichtiger Substanzen für den Hautstoffwechsel bei und unterstützen die Hautfunktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Teil 5: Fußpeeling

Eine halbe Tasse Kokosnussöl erhitzen und mit circa zwei Tassen Zucker sowie einem Teelöffel ätherischem Minzöl vermischen. Dazu einige grob gehackte frische Blätter Minze geben. Auf den sauberen Füßen verteilen und gründlich einmassieren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Teil 4: Körperpeeling:

Einige Esslöffel Rohzucker oder grobkörnigen braunen Zucker mit Mandelöl mischen, bis ein zäher Brei entsteht. Den gesamten Körper sanft in kreisenden Bewegungen mit dem Brei einreiben und danach vorsichtig abspülen. An Hornhautstellen wie den Ellenbogen kann das Peeling auch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Teil 3: Handpeeling

In einer Schüssel zwei bis drei Tassen Zucker mit einer Tasse Olivenöl sowie vier Esslöffel Zitronensaft mischen – das war’s! In einem verschließbaren Einweckglas hält sich das Handpeeling monatelang, im Kühlschrank aufbewahrt werden muss es nicht. Das Peeling auf feuchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Teil 2: Lippenpeeling

Erwärmt einen Esslöffel Kokosnussöl und vermischt es anschließend mit 2 Esslöffeln braunem Zucker sowie einem Esslöffel Honig – das war’s auch schon. Tragt das Peeling mit sauberen Händen auf eure Lippen auf und massiert es kurz ein. Das Peeling danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Peelings zum selber machen

Teil 1 Gesichtspeeling: So geht’s: Übergießt einen Beutel mit grünem Tee mit heißem Wasser und drückt ihn anschließend aus. Jetzt schneidet ihr den Teebeutel auf und gebt die Teeblätter in ein Schälchen mit zwei Esslöffeln Honig. Alles gut verrühren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Kaffeesatz verwenden

Meist passiert es intuitiv: Der Kaffee ist fertig und der Kaffeesatz landet im nächsten Schritt in der Tonne. Genau das solltet ihr aber nicht tun! Denn: Aus dem schwarzen „Abfall“ kann man viele praktische Mittel zaubern! Es gibt so Dinge, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen