Welcher Hauttyp sind Sie?

Hauttyp 1: ölige Haut:
fetter Glanz im Gesicht, häufig Hautunreinheiten und Entzündungen
Hauttyp 2: normale Haut/Mischhaut:
Glänzene Zonen an Kinn Nase, und Stirn. Geringe Neigung zu großsporiger Haut

Hauttyp 3: zu Trockenheit neigende Haut:
trockene, feuchtigkeitsame Haut mit häufigen Spannungsgefühl nach der Reinigung
zarte, dünne Hornhaut, die sich leicht schuppt.
feinporiges Aussehen mit Neigung zur vorzeitigen Faltenbildung.

Hauttyp 4: extrem trockene Haut:
dauerhafte Trockenheit. stärkere Schuppenbildung, Trockenheitsbildung vorallem in den Bereichen Mund, Augen , Hals

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Zum Nachdenken…..

Potenzial ist eines der schönsten Wörter- in jeder Sprache. Es klingt nach Optimismus. Es verspricht Erfolg. Es beinhaltet Erfüllung. Es weist auf etwas Großes hin. Auf Möglichkeiten. Denken Sie mal über Ihr Potential als Mensch nach.
Was ist mit Ihrem unerfüllten Potenzial????

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Wenn Kosmetik die Umwelt gefährdet

Wasser marsch und schön einschäumen. Was dabei kaum einer weiß: in Duschgel, Shampoo und Co stecken oft kleine Mikroplatikteile. Wir pflegen uns quasi mit Kunststoff. Dieser ist für das Auge unsichtbar, aber für die Umwelt eine echte Kastrastophe. Die Stoffe gelangen übers Abwasser in Flüsse, Seen und Meere- und Tiere nehmen sie wieder auf. Da es bisher kein Verbot für Mikroplastik gibt, sind die Verbraucher gefragt. Wer nachhaltig shoppen möchte, kann Produkte etwa mit einer App wie Codecheck überprüfen. Oder direkt auf Bio Kosemetik umsteigen

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Wussten Sie…

dass..
RINGANA vor mehr als 20 Jahren mit der Herstellung von Frischekosmetik für die Gäste der familieneigenen Hotels in Hartberg und Bad Waltersdorf begonnen hat? Heute ist RINGANA weltweit einziger Hersteller von Frischekosmetik und konsequent natürlicher Gesundheitsprodukte mit über 300.000 begeisterten KundInnen.

… RINGANA von Anfang an auf Ethik und Ästhetik gesetzt hat. Werte, die 20 Jahre später noch genauso aktuell sind wie damals. Dank Tatkraft, Durchhaltevermögen und zukunftsträchtiger Visionen entwickelte sich RINGANA zu einem der erfolgreichsten und wachstumsstärksten Unternehmen des Landes.

… Nahrungsergänzungsmittel mit isolierten, synthetischen Vitaminen den Körper sogar belasten können? Natürliche, synergetische Wirkstoffkomplexe aus der ganzen Frucht – wie in RINGANA Frische PACKS – hingegen unterstützen unsere Gesundheit auf natürliche Weise.

… Calcium Carbonat (Kreide) oft in so genannten Naturzahnpasten als Putzkörper verwendet wird? Studien zeigten jedoch, dass Calcium Carbonat als Kristallisationskeim für die Bildung von Zahnstein (Calculus, Tartar) wirken kann. Das RINGANA Zahnöl bietet eine milde Alternative.

… synthetische Duftstoffe in kosmetischen Mitteln gesundheitliche Probleme und Allergien verursachen können? RINGANA geht auf Nummer sicher und verzichtet daher auf diese Stoffe.

… für RINGANA kein Tier leiden muss? Alle von RINGANA verwendeten Rohstoffe, ebenso wie die in unserer Manufaktur gefertigten Produkte, sind tierversuchsfrei.

… Silikon- oder Mineralöle umweltschädlich und synthetisch sind und zu einem Hitzestau führen können? Daher verzichtet RINGANA darauf. Die Natur schenkt uns Pflanzenöle, die aus dermatologischer und ökologischer Sicht unvergleichlich pflegender und schonender sind.

… Lithothamnium calcareum eine besonders kalziumreiche Meereswasseralge ist, welche vor der Südwestküste Irlands in den dortigen mineralhaltigen, kristallklaren Gewässern wächst? Im Gegensatz zum Korallenkalzium ist Litothamnium rein vegan und enthält ca. 30 % Kalzium mit in einer organisch gebundenen Matrix mit hoher Bioverfügbarkeit. Außerdem enthält es eine Vielzahl weiterer Mineralien und Spurenelemente, wie z.B. Magnesium, Eisen, Jod, Selen, Zink u.v.a. Dieser Stoff ist enthalten in den RINGANA Frische CAPS beauty&hair und fem.

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Infofilm

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Baobab

Baobab Bäume können bis zu 2500 Jahre alt werden. Seine Bätter, Rinder und Früchte werden in Afrika als Bahrungs- und Heilmittel verwendet.
Das getrocknete Fruchtfleisch des Affenbrotbaumes ist aufgrund seiner Ballaststoffe besonders fördernd für die Darmgesundheit. Die antioxidativen Eigenschaften schützen den Körper vor freien Radikalen und versorgt in reichlich mit Vitamin C , Calcium, Phospor, und Eisen. DAs sorgt für eine schönen Haut.
Die Wurzeln , Blätter, und Samen des Baobab sind ebenfalls interessante Nährstoffquellen, die zur Zeit erforscht werden. Wir dürfen auf inovative Neuheiten gespannt sein.

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen

Layering

In der Kosmetik hört man immer wieder den Begriff Layering . Dabei geht es darum, Kosmetikprodukte wirkungsvoll zu kombinieren und in der richtigen Reihenfolge aufzutragen.
Der Trend stammt ursprünglich aus Japan, im fernen Osten wird Körperpflege als entspannendes Ritual zelebriert.
Dabei verstärkt man die Wirkung der einzelnen Pflegeprodukte und die zugeführten Inhaltsstoffe
Wenn Sie das Thema näher interessiert, fragen Sie einfach

Veröffentlicht unter Gesundheit&Wohlbefinden | Kommentar hinterlassen